hfs_banner.gif

Brigadelok - O&K 8271/1917

Vor dem heimatkundlichem Museum im lettischen Talsi wurde diese Brigadelokomotive mit der Betriebsnummer ML 629 als Denkmal aufgestellt. Zum Denkmals-Ensemble gehören ausserdem ein Personenwagen (ex Brigadewagen), ein gedeckter Güterwagen (ex Brigadewagen), ein Brigadewagen und ein Transportwagen, der mit Holzstämmen beladen ist.

Bei der Lokomotive soll es sich um die O&K 8271 handeln, die 1917 unter der HF-Nummer "853" nach Rehagen-Klausdorf geliefert wurde. Durch diverse Kesseltäusche kann die Identität der Lok allerdings nicht mehr zweifelsfrei belegt werden. 


ML 629 2012 GK  1
ML-629 in Talsi am 18.08.2000, Foto: © Günter Krall

OK 8271 BirkmannF 2014 2
ML-629 in Talsi am 11.Oktober 2014 nun unter einem Schutzdach, Foto: © Felix Birkmann
Quellen:
  1. "Die Brigadelokomotiven der Deutschen HFB in Ersten Weltkrieg", Krause/Krall/Gündling/Ziegenfuß
  2. Korrespondenz G. Krall